Language
Language
Login
Was ist PowerSnooker?

PowerSnooker - die Infos

PowerSnooker ist ganz neu und verbindet klassisches Billard mit Fußball.

Das geht nicht? Und ob sagen wir.

Das Spiel

Fußball-Billard oder auch Poolsoccer ist der neue Fun-Sport. Die Kombination aus Billard und Fußball ist eine gelungene Mischung aus Ballgefühl, Köpfchen und jeder Menge Spaß.
Gespielt wird auf einem überdimensionalen großen Billardtisch mit speziellen Fußbällen. Wie beim Poolbillard besteht das Set aus sieben „Halben“ und sieben „Vollen“ plus die schwarze Acht.
Es treten zwei Spieler oder Teams gegeneinander an. Man spielt jeweils mit dem weißen Ball auf die farbigen Bälle, um diese in den Toren zu versenken. Ein Spieler oder Team spielt auf die „Halben“, der andere oder das andere Team auf die „Vollen“. Wenn alle Bälle eines Teams versenkt sind, darf dieses abschließend auf die Schwarze Acht spielen. Versenkt der Spieler diese korrekt, hat er gewonnen.
Beim Fußball-Billard kommt es aber nicht unbedingt auf fußballerisches Können an, sondern auch auf Kombinationsgabe und etwas Zielsicherheit, dabei dürfen Spaß und Unterhaltung natürlich nicht zu kurz kommen.

Spielablauf

Zu Beginn werden die farbigen Bälle zu einem Dreieck gelegt, dabei befindet sich die schwarze Acht in der Mitte des Dreiecks. An den beiden hinteren Ecken liegen jeweils eine Volle und eine Halbe. Die restlichen Bälle können frei im Dreieck verteilt werden. Der weiße Ball wird am Kopfpunkt positioniert.
Nun wird, wie beim Billard, mit der weißen Kugel angestoßen. Wenn dabei mindestens ein farbiger Ball versenkt wird, darf der eröffnende Spieler weiterspielen. Die Zuordnung der Bälle geschieht dabei über den ersten versenkten Ball. Der Gegner bzw. das gegnerische Team erhält automatisch die andere Hälfte (Halbe oder Volle). Wird beim ersten Schuss kein Ball versenkt, spielt der Gegner von der aktuellen Position des weißen Balles weiter.

Während eines Schusses befindet sich nur der aktive Spieler im Spielfeld, alle anderen Spieler warten außerhalb der Bande.

Ziel des Spiels ist es, alle farbigen Bälle seines Teams ins Tor zu schießen und im Anschluss die schwarze Acht zu versenken. Gelingt dies, hat dieses Team gewonnen, dabei ist zu beachten, dass vor jedem Schuss die Ecke angesagt werden muss, in die gezielt wird.

Natürlich können aber auch eigene Regeln ausgedacht werden und nach diesen gespielt werden.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.